Was erwarten Selfpublisher von ihren Veröffentlichungen? Wer schreibt da – und warum? In welchen Buchgenres veröffentlichen Selfpublisher am häufigsten? Solche und noch viel mehr Fragen werden jetzt mit Hilfe einer großen Umfrage geklärt, die der Selfpublishing-Dienstleister BoD unter Selfpublishern in Angriff genommen hat. Alle Umfrageergebnisse auf einen Blick als pdf hier.

Europäische Selfpublishing-Umfrage 2019

Interessant auch: Dabei wurden nicht nur Selfpublisher aus dem deutschsprachigen Raum befragt, sondern auch aus Dänemark, Frankreich, Finnland und Schweden – damit ergeben sich auch interessante Vergleichswerte.

Aus der Selbstbeschreibung: „Als europäischer Vorreiter und führender Spezialist im Bereich der digitalen Buchpublikation und im Self-Publishing
untersucht BoD […] in Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Management, Erding, die Entwicklung von Self-Publishing in Europa. Ziel ist es, mehr über die handelnden Akteure und Entwicklungen im Self-Publishing zu erfahren. Im Mittelpunkt der vorliegenden Untersuchung stehen die Schreibmotive der Autoren, die aktive Vernetzung der Autoren mit ihren Zielgruppen sowie die Professionalisierung bei der Buchveröffentlichung und -vermarktung.