… und ich bin für Sie da:

als Buchhebamme & Schreibcoach

Als ich das erste Mal einer Autorin – oder einem Autor? – sagte: „Keine Sorge: Ich bin für Sie da, wann immer Sie mich brauchen“, ahnte ich: Ja, ich bin Buchhebamme! Kundinnen und Kollegen haben mir das bestätigt. Ich liebe diesen ganz besonderen ‚Beruf‘. So wie ich Bücher immer schon geliebt habe, ihre Vielfalt an Stimmen, Fragen, Perspektiven. Das war und bleibt meine Welt. Darum habe ich Germanistik, Geschichte und Philosophie studiert, mein ganzes Leben unter verschiedenen Aspekten mit Text gearbeitet, oft für ‚klassische Verlage‘. Als Redakteurin, Texterin, Lektorin, freie Journalistin und PR-Fachfrau. Jetzt bin ich die Texthandwerkerin.

Als mir klar wurde: Mir kommt es auf jeden einzelnen Menschen an, auf dessen Stimme und den kreativen, oft regelrecht heilsamen Prozess des Schreibens, habe ich mich zum Systemischen und Schreib-Coach weitergebildet. Für beides habe ich ein Zertifikat. Doch das wäre wenig wert, gäbe es unsere gemeinsame Liebe zu Büchern nicht! Die setze ich jetzt mal einfach voraus. Und frage:

Wollen Sie ein Buch schreiben?

Dann können Sie vielleicht eine Buchhebamme gebrauchen. Wozu genau? Schauen Sie doch mal unter Buchideee – und jetzt?

Wie könnte eine Zusammenarbeit mit der Buchhebamme aussehen?

Die ist so unterschiedlich wie die Vielfalt an Büchern, die daraus entsteht. Fakt ist: Wenn Sie Selfpublisher werden wollen, kann Ihr Buch in meiner edition texthandwerk erscheinen.
Wichtig: Auf Wunsch biete ich Ihnen gemeinsam mit ebenfalls rundum professionellen Kooperationspartnern den ganzen Prozess von Konzeption über Buch-Schreiben bis Veröffentlichung aus einer Hand an: aus meiner Hand. Das garantiert Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Sie können aber jederzeit auch nur einzelne Dienstleistungen wählen.

Was kostet es?

Das entscheiden Sie: Ich mache Ihnen ein Angebot. Und Sie suchen sich aus, was Sie brauchen. Dieser Vorgang ist völlig transparent, ich lege alles offen. Das Angebot enthält konkrete Zahlen. Nur: Vorher kann ich Ihnen beim besten Willen keine Preise nennen. Dazu ist das Bücher-Schreiben viel zu individuell. Und soll es auch sein. Denn das ist eine meiner großen Stärken: Ich verkaufe nichts „von der Stange“.

Was sagen andere Kundinnen und Kunden?

Auf der Seite der edition texthandwerk habe ich gesammelt, was Kundinnen und Kunden über meine und die Arbeit meiner ständigen Kooperationspartnerin, der Grafikerin Uschi Ronnenberg, sagen. Nachzulesen hier. Und hier sehen Sie die Bücher, die bereits erschienen sind.

Sind Sie schon bereit, mit mir über Ihre Buchidee zu sprechen?

Ja? Wie schön! Dann nehmen Sie einfach Kontakt auf! Das verpflichtet Sie zu gar nichts. Es gibt immer erst einmal eine Beratungsphase. Da sind die ersten 20 Minuten grundsätzlich kostenlos. Danach sehen wir weiter.

Sie sind noch nicht ganz so weit? Dann stöbern Sie vielleicht ein wenig weiter auf dieser und meinen anderen Seiten … Vermutlich klärt sich das ein oder andere dann schon. Viel Spaß dabei!

 

Die Buchhebamme heißt Maria AlMana, hat eine Brille, seit sie als Kind ständig heimlich unter der Bettdecke gelesen hat. Jetzt ist sie Texthandwerkerin, manchmal unruhig, meist aber geduldig. Und wird wohl nie aufhören, Bücher zu lieben.