Aktuelles von der Buchhebamme & aus der Buchwelt

Ein Buch kommt auf die Welt: Buchhebamme: Ich arbeite als Schreibcoach, Buchhebamme, Lektorin. Gern für Selfpublisher, Selfpublishing, ein eigenes Buch schreiben, Buch veröffentlichen. Autorin werden, Autor werden,

Buchtipp: Brotjob oder Literatur?

Träumen Sie davon, vom eigenen Schreiben leben zu können? Und zwar, OBWOHL dieses Schreiben strikt literarisch ist? Dann sollten Sie unbedingt das Buch „Brotjobs & Literatur“ lesen, erschienen im Verbrecher Verlag, herausgegeben von Iuditha Balint, Julia Dathe,...

mehr lesen

Wie sehen eigensinnige Menschen eigentlich aus?!

Ich habe mir vorgenommen, auf meiner Seite Mehr Eigensinn immer mal wieder eigensinnige Menschen in Kurzform zu präsentieren. Denn die sind mir wichtig. Vier Frauen haben sich bislang gemeldet, die sich in dieser Rubrik gut aufgehoben fühlen. Doch natürlich könnten es...

mehr lesen

Wie bitte?! Selfpublishing UND “Auflagendruck”?!

Als Erstes meldet sich bei mir ein Verlag, den man gar nicht als solchen bezeichnen darf. Denn wie ich schnell herausfinde, handelt es sich dabei um einen Druckkostenzuschussverlag. Das Unternehmen will mich gar nicht bezahlen, um einen Roman von mir herausbringen zu...

mehr lesen

Typische Arbeitsabläufe 6: Exposé schreiben

Die Buchhebamme hat so viel Erfahrung, dass sie Ihnen in allen Stadien Ihres Buchprojekts helfen kann. Völlig egal, ob Sie Selfpublisher:in werden oder einen „klassischen Verlag“ suchen möchten. Darum beschreibe ich Ihnen hier mal in verschiedenen Beiträgen die...

mehr lesen

Die Buchhebamme ist einzigartig. Und ab jetzt geschützt

Buchhebamme – blöder Begriff oder treffende Beschreibung? Es war mir schon mehr als einmal durch den Kopf geschossen: Huch, ich bin ja eine Buchhebamme!KLICK UM ZU TWEETENAnfangs habe ich das eher scherzhaft gesehen … Eine nette Wortspielerei, die allerdings schon...

mehr lesen

#Indiebookday 2021

Der Indiebookday wurde von einem "echten Verlag" aus der Taufe gehoben: dem mairisch verlag. Der nennt sich schon mal eindeutig "Indie-Verlag für Literatur, Sachbuch, Hörspiel, Graphic Novels, Musik und Lesungen." Daraus ist eine schöne Aktion entstanden: Einmal im...

mehr lesen

Typische Arbeitsabläufe 4. Lektorat

Wie würde eine Zusammenarbeit mit mir aussehen, ganz praktisch? Ich weiß: Meine Angebote können auf den ersten Blick ein bisschen verwirrend aussehen. Aber das liegt nur daran, dass ich allergrößten Wert darauf lege, alle Menschen so individuell wie möglich zu...

mehr lesen

Typische Arbeitsabläufe 3. Textarbeit plus Coaching

Die Buchhebamme hat so viel Erfahrung, dass Sie Ihnen in allen Stadien der Realisierung Ihres Buchprojekts helfen kann. Manchmal ist die Abgrenzung der dazu notwendigen Arbeiten und Dienstleistungen voneinander allerdings nicht so einfach ... Am deutlichsten fällt mir...

mehr lesen

Typische Arbeitsabläufe: 1. Das Buchkonzept

Die schlechte Nachricht ist: Aller Anfang ist schwer. Die gute Nachricht: Die Buchhebamme hat so viel Erfahrung, dass Sie Ihnen in allen Stadien Ihres Buchprojekts helfen kann. Völlig egal, ob Sie Selfpublisher:in werden oder einen "klassischen Verlag" suchen möchten....

mehr lesen

Der Schweizer Krimipreis hat ein Herz für Selfpublisher

Es ist noch immer nicht selbstverständlich, dass in der Ausschreibung großer literarischer (und dazu zählen sicher auch Krimis) Wettbewerbe auch ausdrücklich Bücher erwünscht sind, die als Selfpublishing-Titel erschienen sind. Der Schweizer Krimipreis geht mit gutem...

mehr lesen

Wenn jemand mit flirrend-rosaner Vernunft schreibt …

Dieser vielleicht seltsame, aber durchaus neugierig machende Beitragstitel entstand, als ich für meinen Band zwei der Trilogie des Eigensinns mein Lieblings-Schreibspiel zelebriert habe. Wie im ganzen ersten Teil von Wer schreibt, darf eigensinnig sein geht es da um...

mehr lesen

Wer schreibt, darf eigensinnig sein!

Band zwei meiner Trilogie des Eigensinns ist endlich erschienen! Ich nähere mich auf meinen Webseiten diesem Ereignis von verschiedenen Seiten: Bei www.mehr-eigensinn.de heißt es: Vom Schreiben mit flirrend-rosaner Vernunft In meinem Blog, dem Unruhewerk ("älter...

mehr lesen

Hier schreibt Maria Al-Mana,

Buchhebamme und Texthandwerkerin.

Buchhebamme, ein Buch entsteht, Buchidee und jetzt, Selfpublisher, Selfpublishing, edition texthandwerk, Texthandwerk, Texthandwerkerin, Buchhebamme gesucht, Beratung Buchkonzept, Schreibcoaching, Autorencoaching, Buch schreiben, Bücher schreiben, Autor werden, Autorin werden, Hilfe beim Bücherschreiben, Lektorin, Lektorat, Lektorat Pulheim, Verlag Pulheim

Noch Fragen? Gern

Nase im Buch: ich. Fast immer

Buchhebamme, ein Buch entsteht, Buchidee und jetzt, Selfpublisher, Selfpublishing, edition texthandwerk, Texthandwerk, Texthandwerkerin, Buchhebamme gesucht, Beratung Buchkonzept, Schreibcoaching, Autorencoaching, Buch schreiben, Bücher schreiben, Autor werden, Autorin werden, Hilfe beim Bücherschreiben, Lektorin, Lektorat, Lektorat Pulheim, Verlag Pulheim

Über mich

Mein ideales Buch ist Eigensinn pur. Bedeutet: gnadenlos individuell. Denn ich glaube: Nur mit Eigensinn können wir lernen, uns untereinander besser zu verstehen. Und dafür sind Bücher ein wunderbarer Weg.

In eigener Sache: Trilogie des Eigensinns, Band 1 und 2

Mein Kompass ist der Eigensinn, Buchhebamme, Buch schreiben, eigenes Buch, kreatives Schreiben, Buchhebamme, Shelfpublishing, erzählendes Sachbuch

Abo Meldungen

Bei neuen Meldungen bitte informieren
Loading

Autor/innen & Selfpublisher: Coaching

Ein ganzer Tag nur für Sie! Zum Schnäppchenpreis – hier klicken!