Mehr als 650 Buchblogs und Buch-Kanäle waren für den Buchblogaward 2019 nominiert … Da wird die Auswahl schwer. Mehr als 3.000 Leserinnen und Leser haben ihre Stimme abgeben – und nun stehen die jeweils ersten zehn Gewinnerinnen und Gewinner aus den Kategorien „bester Buchblog“ und „bester Newcomer“ fest, sowie die fünf meistgewählten in den Kategorien „bester Verlagsblog“ und „bester Buchhandlungsblog“. Bei so einer riesigen Konkurrenz finde ich: Das sind definitiv alles Sieger/innen! Ganz herzlichen Glückwunsch!

Die meisten Blogs wurden in der Kategorie Bester Buchblog nominiert. Mit über 160 Newcomern zeigt die Szene, dass sie weiter wächst und sich entwickelt. Auch die medialen Kanäle entwickeln sich natürlich: über 70 Instagram-Kanäle waren unter den Nominierten. So ist eine große und bunte Liste der nominierten Buchblogs 2019 entstanden, über die bereits viele Blogs entdeckt wurden und weiterhin entdeckt werden können.

Wer die tollsten, besten Blogs betreibt, das entscheidet jetzt die Jury und gibt es am 18. Oktober bekannt: um 12 Uhr werden die Sieger-Blogs aller Kategorien verkündet. Die Preisverleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse im neuen Frankfurt-Pavillon statt. Wer sich für die Menschen hinter den nominierten Blogs interessiert, findet ab hier (unten weiterblättern!)  Interviews mit allen Nominierten.

Weitere Infos: https://www.buchblog-award.de